Leitbild

Höchste Qualität unserer Produkte und Leistungen, bestmöglicher Umwelt- und Gesundheitsschutz, sowie optimale Wirtschaftlichkeit sind gleichrangige Unternehmensziele. Dies erfordert ein ganzheitliches Wirtschafts-, Qualitäts-, Umwelt- und Sicherheitsmanagement. Dabei setzen wir auf eine aktive und eigenverantwortliche Einbeziehung aller Mitarbeiter.

Ein vorrangiges Ziel unseres unternehmerischen Handelns ist die stetige Steigerung der Kundenzufriedenheit und der Einhaltung der Qualitätsstandards.

Die Anforderungen und Erwartungen der Kunden werden maßgeblich bei der Definition der Unternehmensziele und bei der Planung des Managementsystems berücksichtigt. Das Unternehmen Gebrüder Schmidt KG pflegt einen fairen und transparenten Umgang mit seinen Kunden, mit denen wir eine langfristige und vertrauensvolle Geschäftsverbindung zu beiderseitigem Nutzen anstreben.

Weiterhin legen wir in all unseren Betriebsabläufen großen Wert auf die Sicherstellung der Umwelt-, Gesundheits- und Sicherheitsstandards. Um die Nachhaltigkeit anzustreben, genießen ein ressourcenschonender Energiemix sowie ein verantwortungsvoller Umgang mit der Umwelt einen hohen Stellenwert im Unternehmen.

Watch our journey

Familiendynastie Schmidt- Historie

Am 7. Februar 2018 beging die Firma GS Kunststofftechnik Gebrüder Schmidt KG in Idar-Oberstein ihr 200-jähriges Firmenjubiläum.

Sie ist der älteste Industriebetrieb im Landkreis Birkenfeld und zählt gleichzeitig zur Spitzengruppe der ältesten deutschen Industrieunternehmen in Familienbesitz. Die wechselvolle Geschichte des Unternehmens durchmisst eine Zeitspanne, in der sich nicht nur das Unternehmen immer wieder neu erfinden muss, um sich veränderten Marktsituationen anzupassen – getreu dem Firmenmotto: „Nur der Wandel ist beständig.“ Sie beginnt vor der industriellen Revolution in der Postkutschenzeit und führt durch zwei Jahrhunderte, in der die Menschheit das Gesicht der Erde nachhaltig verändert. Die Anfänge des heutigen Systemlieferanten und Spezialisten für Kunststoffspritzguss reichen bis ins frühe 17. Jahrhundert zurück, als die Ahnherren des Firmengründers Johann Carl Schmidt als Schmiede in Oberstein begannen. Das Jahr 1818 wird zum offiziellen Gründungsjahr, ab diesem Zeitpunkt ist der fortlaufende Bestand des Unternehmens durch Geschäftsjournale belegt.

Gebrüder Schmidt 1818 – heute

Bereits im Jahr 1818 wurde durch Johann Karl Schmidt der Grundstein gelegt, als er die Metallwarenfabrik Gebrüder Schmidt KG im Zentrum von Idar-Oberstein gründete. Der Schwerpunkt der Geschäftstätigkeit lag damals zunächst auf der Metallverarbeitung und –veredelung für die ortsansässige Schmuckindustrie. Man verfügte über eine hauseigene Galvanik.

Die Firma Gebrüder Schmidt KG war schon immer ihrer Zeit einen großen Schritt voraus: 1955, bereits kurz nachdem der deutsche Chemiker und Vater der Polymerchemie Hermann Staudinger 1953 für seine Arbeiten den Nobelpreis erhielt, wurde die Verarbeitung von Kunststoffwerkstoffen mittels Spritzgussmaschinen aufgenommen. Die eigene Produktpalette umfasste Büroartikel, Schreibtischzubehör, Raucherbedarf sowie Zahnputzbecher und wurde damals schon weltweit vertrieben.

Wieder hatte man die Zeichen der Zeit erkannt, und es wurde schnell auf eine Spezialisierung im aufstrebenden Bereich Sanitär hingearbeitet. Viele der heute noch gängigen Patente stammen aus dieser Phase. Das Unternehmen expandierte zunehmend.

Ein verheerender Brand vernichtete 1995 große Teile der traditionsreichen Produktionsstätte. Die derzeit 75 Mitarbeiter – einige davon sind heute noch bei uns beschäftigt – halfen mit großem Engagement bei der Beseitigung der Trümmer.

 1996 kam dann der Neuanfang in Form des Umzugs in die neuerrichtete Produktionsstätte im Gewerbegebiet Michelswiese auf einer Gesamtfläche von 15.000 m² mit eigenem Logistikzentrum. Das Produktprogramm wurde nochmals bereinigt: im Fokus lag die Kunststoffverarbeitung für den weltweiten Sanitär – und Reinigungsmarkt.

In den letzten Jahren haben wir uns, um den Kundenanforderungen gerecht zu werden, wieder etwas breiter aufgestellt. Heute lernen Sie uns unter dem Namen GS Kunststofftechnik als einen traditionsreichen Spritzgießer kennen, der als Systemlieferant mit inzwischen 160 treuen Mitarbeitern einheimische und internationale Kunden u.a. aus den Bereichen Hygiene, Sanitär, Maschinenbau, hochwertige Kosmetik und Haushaltsgeräte überzeugen kann.

Unsere langjährigen Kunden schätzen neben unseren 200 Jahren Fertigungs-Know-How und fast 60 Jahren Kompetenz in der Kunststoffverarbeitung insbesondere unsere hohe Flexibilität und Innovationskraft.

 

Karriere

Sie wollen ein Teil von uns werden?

Nutzen Sie gerne unserer Kontaktfomular für Ihre Jobanfrage!